Krankengymnastik / Physiotherapie


Kompetenz für Therapie


Kompetenz für Training und Bewegung
Leistungen:

Wir über uns

Wir sind ein erfahrenes Team mit 10 gut ausgebildeten TherapeutInnen in unterschiedlichsten Alterstufen. Unsere Therapie basiert auf 3 wichtigen Säulen:

Therapie  -  Training  -    Bewegung

Wir haben Erfahrungen im Umgang mit Behandlungen nach Operationen, bei neurologischen Erkrankungen (z.B. Schlaganfall/Parkinson) sowie bei akuten Verletzungen (z.B. Unfall- / Sportverletzungen). Genauso gehört die ganzjährige begleitende Betreuung von Sportlern zum Spektrum unserer Tätigkeit. Wir betreuen Sie sowohl bei chronischen Krankheitsbildern dauerhaft, als auch bei anderen Krankheitsbildern vom akuten Ereignis bis hin zum Wiedererlangen der Arbeitsfähigkeit.

Was können Sie von uns erwarten ?

  • Flexible Termingestaltung
  • Individuelle Behandlung durch TherapeutInnen ohne ständige Therapeutenwechsel
  • Qualität durch erfahrene TherapeutInnen mit Zusatzausbildung in den Fachrichtungen der Manuellen Therapie und Bobathkonzept als Standard
  • Sinnvolle Verbindung von qualifizierter Einzelbehandlung und aktiver Bewegungsanleitung: TTBaktiv
  • Hohe Behandlungseffektivität durch Einbeziehen neuester wissenschaftlicher Studien in die Behandlungskonzepte:
    Evidenzbasierte Physiotherapie/Medizin (EBM)
  • Rollstuhlgerechte Praxiseinrichtung

Damit auch Sie Ihren Anteil zur Genesung beitragen können, haben wir das Konzept von Therapie durch Training & Bewegung entwickelt:


TTBaktiv verbindet qualifizierte Einzelbehandlung und aktive Bewegungsanleitung: Speziell analytische Untersuchung und Behandlung durch Ihren Manualtherapeuten innerhalb der Einzelsitzungen werden umgesetzt in aktive Bewegungen. Damit können Sie auch außerhalb der Behandlungszeiten nach fachlicher Einweisung auf unserer Trainingstherapiefläche zu bestimmten Zeiten unter Anleitung oder eigenständig zielgerichtet trainieren.

"Krankengymnastik?" Was ist das?

"Krankengymnastik" ist der Name für eine Therapieform, die den Ursprung schon um 1900 hat. Unauffällig gewann die Krankengymnastik seit den 50er Jahren immer mehr an Bedeutung.

Im Laufe der letzten 20 Jahre haben die hohe Qualität der Ausbildung und neue erfolgreiche Behandlungsmethoden dazu geführt, dass die Physiotherapie als unverzichtbar im Gesundheitswesen gilt. Insofern bekam dadurch der begriffliche Wandel von Krankengymnastik zur Physiotherapie seine Rechtfertigung.

Die wachsende Bedeutung der Physiotherapie hat dazu geführt, dass der Physiotherapeut als Experte in der Betreuung von Patienten mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern in der Akutphase und auch im Bereich der chronischen Erkrankungen anerkannt ist. Weltweit wurden die verschiedensten Therapiekonzepte entwickelt, deren Zusammenführung heutzutage eine große Rolle spielt, um die zahlreichen Therapieansätze gezielter und effektiver am Patienten umzusetzen. Diese Effektivität wird zudem immer mehr durch wissenschaftliche physiotherapeutische Studien belegt. Auch in Deutschland wird die Physiotherapie mittlerweile als Hochschulstudium angeboten und die ersten Studenten haben inzwischen den Abschluss als Master erreicht. Andere Physiotherapeuten bauen auf ihren Examina auf und beenden diese Weiterbildungen ebenfalls mit dem Bachelor oder Master.

Im Vordergrund heutiger physiotherapeutischer Therapien steht nicht nur das Erreichen der Behandlungsziele, sondern die Beweisbarkeit der physiotherapeutischen Methoden und deren Erfolge durch wissenschaftliche Studien. Dabei stehen immer mehr im Vordergrund die Zusammenhänge von Schmerzmechanismen im Zusammenspiel der Nerven-, Gelenk-, Muskel-, Gefäß- und Organsystemen.

Leistungen

Anmeldung

Kontakt

Kursplan

Termine

Öffnungszeiten

Anfahrt

Lage

Wir über uns

Team
Freie Mitarbeiter
Geschichte

Links

Bildergalerie

Startseite
Praxisteam Wolf Lindner
Hansjakobstraße 66
79117 Freiburg

Telefon: 0761 / 701441
Fax: 0761 / 701551

TTB


Impressum
Öffnungszeiten: Mo - Fr 7:30 - 20:30 Uhr, Sa 8:00 - 14:00 Uhr & Termine nach Vereinbarung